Kantoren

 

"Wer gut singt, betet doppelt." -Hl. Augustinus

 

Ein Wiener Spruch sagt auch: "Dort wo man singt, lass dich nieder, denn böse Menschen haben keine Lieder.

 

Singen ist ein wesentlicher Aspekt des Gottesdienstes. Ob im Kirchenchor oder nicht, sind wir alle gefordert, unsere Gebete mit Liedern vor Gottes Angesicht zu bringen. Die menschliche Stimme selbst ist ein wunderbares Musikinstrument und ein Geschenk Gottes. Der Dienst der Kantoren liegt darin, mit diesem Geschenk unsere gemeinsamen Gebete bei den Gottesdiensten zu begleiten.

 

Wir haben, Gott sei Dank, Frauen und Männer, die regelmäßig die Psalm-Antworten mit ihren Stimmen zum verdoppelten Gebet machen. Wenn Sie eine gute Stimme haben, würde wir uns freuen, wenn Sie sich melden.

 

KONTAKT

Werner Bobitz